Frankfurt/Main (dpa/lno) - Eintracht Frankfurt kann im Bundesliga-Heimspiel gegen den Hamburger SV auf Kapitän Alexander Meier und Abwehrchef Carlos Zambrano bauen. Das zu Wochenbeginn erkrankte Duo sei ins Training zurückgekehrt und einsatzbereit, berichtete Eintracht-Trainer Armin Veh am Donnerstag. Wer den wegen der fünften Gelben Karte gesperrten Linksverteidiger Bastian Oczipka an diesem Freitag vertritt, verriet Veh nicht.