Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC hat am fünften Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga erneut den ersten Sieg verpasst und steckt unter dem neuen Trainer Tomas Oral als Tabellen-15. früh im Abstiegskampf. Die Badener kamen nach einer desolaten ersten Halbzeit vor 14 686 Zuschauern nicht über ein glückliches 1:1 (0:1) gegen den FC St. Pauli hinaus. Nachdem die Gäste durch Aziz Bouhaddouz in Führung gegangen waren (32. Minute), traf Dimitris Diamantakos nach einer zumindest kämpferisch besseren Leistung in der zweiten Spielhälfte zum Ausgleich (57.). Auch St. Pauli ist als Tabellen-14. mit bisher nur einem Saisonsieg schwach gestartet.

KSC-Kader

St. Pauli-Kader

Spieltag 2. Bundesliga