Hamburg (dpa/lno) - Der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat die Partnerschaft mit seinem Hauptsponsor Congstar vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Der neue Vertrag mit dem Telekommunikationsunternehmen läuft bis zum Ende der Saison 2018/19, wie der Verein am Donnerstag mitteilte. "Wir freuen uns sehr, dass Congstar weiter beim FC St. Pauli als Hauptsponsor mit an Bord ist. Für Congstar ist der Verein der Star und der Fußball steht im Mittelpunkt - das passt zu uns", sagte Andreas Rettig, Geschäftsführer des FC St. Pauli. Über die Höhe der Zuwendungen wurde nichts bekannt.

Congstar war bereits von 2006 bis 2009 Hauptsponsor des Vereins. Vor zwei Jahren stieg das Unternehmen erneut als Hauptsponsor ein. "Der FC St. Pauli ist für uns ein toller Partner, der perfekt zu unseren Markenwerten passt: unkonventionell, dynamisch, absolut fair und einzigartig im Auftritt", so Congstar-Marketingleiter Stephan Heininger.

Webseite FC St. Pauli