Hamburg (dpa/lno) - Der Youtuber und Grimme-Preisträger "$ick" hat am Freitag in Hamburg seine Biografie "Shore, Stein, Papier" vorgestellt. Darin spricht der 43-Jährige über sein Leben als Heroinsüchtiger in Hannover sowie über seinen Weg zurück in ein "normales" Leben nach der Geburt seiner Tochter. Bei einer Signierstunde sagte er der Deutschen Presse-Agentur: "Es ist schon merkwürdig, das Ganze jetzt als Buch in der Hand zu haben - und noch merkwürdiger, andere damit weggehen zu sehen."

"$ick", der seinen bürgerlichen Namen geheim hält, erzählt seit 2012 in der gleichnamigen Youtube-Serie aus seinem Leben als Heroinsüchtiger. Für seine authentische Erzählweise wurde er 2015 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Nach der Geburt seiner Tochter und verschiedenen Entzugsprogrammen ist er heute clean.

Youtube-Kanal "zqnce.tv" - Shore, Stein, Papier