Hamburg (dpa/lno) - Torhüter René Adler will am Wochenende wieder mit dem Aufbautraining beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV beginnen. Der 31 Jahre alte Schlussmann ist am Montag am Ellenbogen operiert worden. Der Eingriff sei ohne Komplikationen verlaufen, teilte der HSV am Dienstag mit. Stammkeeper Adler stand von elf Saisonspielen zehnmal im Tor. Sein Vertreter ist Christian Mathenia.

Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wird Mathenia im Nordderby gegen Werder Bremen zum zweiten Mal die Nummer eins sein. "Das wird mein erstes Nord-Derby sein und ich freu mich total drauf", sagte der 24-Jährige: "Wir wollen gegen Bremen alles reinwerfen."