Neumünster (dpa/lno) - Die schleswig-holsteinischen Grünen bereiten sich ab heute auf einem dreitägigen Parteitag in Neumünster inhaltlich auf die Landtagswahl am 7. Mai nächsten Jahres vor. Die Landesvorsitzende Ruth Kastner wird am Abend den Entwurf des Programms einbringen, das am Sonntag beschlossen werden soll. Themenschwerpunkte sind Ökologie, Gerechtigkeit und Weltoffenheit. Am Sonntag soll auf dem Parteitag die Finanzministerin Monika Heinold zur Spitzenkandidatin nominiert werden. Sie strebt mit den Grünen eine Wiederauflage der Regierungskoalition mit SPD und SSW an.