Hamburg (dpa/lno) - Prominenz aus Film, Fernsehen, Show und Sport hat sich am Montagabend zur schon traditionellen "Movie meets Media"-Party in Hamburg getroffen. 1999 hatte der Hamburger Veranstalter Sören Bauer die Eventreihe gestartet, deren Partys jährlich zu Berlinale in der Hauptstadt, zum Filmfest in München und kurz vor Jahresende in der Hansestadt steigen. "Prominente treffen auf Wirtschaftsentscheider, Medienvertreter auf Produzenten und Regisseure auf Casting-Agenten", erklärt Bauer auf seiner Internetseite. Schauplatz in Hamburg ist regelmäßig das Hotel "Atlantic" an der Außenalster, wo auch diesmal wieder der rote Teppich ausgerollt wurde. Zu den Gästen gehörten Schauspielerin Katja Flint, Komiker Otto Waalkes und Dragqueen Olivia Jones.

Movie meets Media-Website