Hamburg (dpa/lno) - Die Gastronomie-Fachmesse "Internorga" beginnt an diesem Freitag in den Hamburger Messehallen. Rund 1300 Aussteller aus 25 Ländern stellen dabei vom 17. bis zum 21. März Trends der Branche vor.

Mit dem "Grill & BBQ Court" ist erstmals ein gesonderter Ausstellungsbereich zum Thema Grillen dabei. Außerdem ist ein Rahmenprogramm mit Wettbewerben und Kongressen geplant. Unter anderem will Fernsehkoch Johann Lafer beim "Next Chef Award" den talentiertesten Nachwuchskoch küren.

Deutschlands 100 führende Gastronomen machten 2016 mit rund 19 000 Betrieben einen Umsatz von knapp 13 Milliarden Euro, wie aus einer Erhebung der dfv-Mediengruppe hervorgeht.

Aussteller Internorga