Hamburg (dpa/lno) - Die Zweitliga-Fußballer des FC St. Pauli nutzen die Punktspiel-Pause in der 1. und 2. Liga für ein Testspiel. Am Freitag (16.00 Uhr) tritt die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach an. Die Partie beim Tabellenzehnten der 1. Liga findet im Fohlenpark auf dem Sportgelände der Borussia statt, teilte der Kiezclub dazu am Montag weiter mit.

Mitteilung FC St. Pauli