Hamburg (dpa/lno) - Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen einen Angestellten einer Tankstelle in Hamburg-Bahrenfeld mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld erbeutet. Der Mann habe den Kassierer bedroht und ihn dazu aufgefordert die Kasse zu öffnen, wie die Polizei mitteilte. Neben dem Bargeld verlangte der Mann auch Zigaretten. Dem Angestellten gelang es nach der Geldübergabe in den Personalraum zu flüchten.

Mitteilung der Polizei