Miami (dpa/lno) - Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Miami überraschend das Viertelfinale erreicht. Der 19-Jährige aus Hamburg bezwang am Dienstag (Ortszeit) den an Nummer eins gesetzten Schweizer Stan Wawrinka in 1:44 Stunden mit 4:6, 6:2, 6:1. In der Runde der letzten Acht trifft der Norddeutsche auf den Australier Nick Kyrgios, der den Belgier David Goffin mit 7:6 (7:5), 6:3 bezwang.

Turnier-Tableau Damen

Turnier-Tableau Herren