Hamburg (dpa/lno) - Klassik- und Elbphilharmoniefans sollten sich den 12. Juni merken. Dann beginnt der Einzelkartenverkauf für die Konzerte der Saison 2017/2018 in der Elbphilharmonie, wie die Elbphilharmonie am Donnerstag mitteilte. Abonnements können beim jeweiligen Veranstalter schon ab dem Zeitpunkt der Programmvorstellung bestellt werden. Die Konzerte in der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle werden zum Teil direkt von der Elbphilharmonie organisiert, zum Teil von anderen Veranstaltern, die ihre Programme zu unterschiedlichen Zeitpunkten bekanntgeben. So werden Bestellwünsche für Abonnements der Reihe ProArte bereits jetzt entgegengenommen.

Elbphilharmonie