Hamburg (dpa/lno) - Zwei Wochen vor Saisonstart in der German Football League bestreiten die Hamburg Huskies ein Testspiel gegen die Rostock Griffins. "Da wartet ein echter Prüfstein auf uns. Es wird eine ganz wichtige Standortbestimmung sein", sagte Cheftrainer Sean Embree am Freitag mit Blick auf das Duell mit dem Zweitliga-Aufsteiger am Samstag (16.00 Uhr) im Stadion Hammer Park.

Wichtiger sei aber natürlich in 14 Tagen ein guter Liga-Start. "Wir wollen natürlich mit einem Erfolg in die neue Saison starten, jedoch ist das Ergebnis nicht so wichtig. Am Ende zählt es gegen die Berlin Adler, wenn es dann endlich um GFL-Punkte geht"ergänzte Embree.

Huskies-Vereinsnews