Hamburg (dpa/lno) - Eine 24 Jahre alte Frau ist am frühen Sonntagmorgen in Hamburg-Altona Opfer eines sexuellen Überfalls geworden. Ein Unbekannter habe sie auf der Straße angesprochen und sie plötzlich unsittlich berührt, teilte die Polizei am Montag mit. Die 24-Jährige habe sich aber zunächst losreißen und flüchten können. Wenige Meter weiter habe der Täter sie eingeholt und zu Boden gebracht. Er habe sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen, hieß es. Als ein Zeuge aufmerksam wurde, sei der etwa 20 Jahre alte und 1,90 Meter große Täter geflüchtet.

Polizeimitteilung