Hamburg (dpa) - Fünf Köpfe aus Medien, Wissenschaft und Wirtschaft gehören dem neuen Herausgeberrat an, den der Hamburger Zeit-Verlag am 1. Mai neu einführt. Das Gremium solle Verleger, Chefredaktion und Geschäftsführung publizistisch beraten, teilte der Verlag am Freitag mit. Demnach soll neben Buchautor Florian Illies ("Generation Golf") auch der frühere Telekom-Chef und heutige Privatunternehmer René Obermann seine Erfahrungen einbringen. Weitere Mitglieder im Rat sind die Berliner Sozialforscherin Jutta Allmendinger, die Chefredakteurin des britischen Wirtschaftsmagazins "Economist", Zanny Minton Beddoes, sowie der langjährige Herausgeber der "Zeit", Josef Joffe.