Hamburg (dpa/lno)- Die frühere Spice-Girls-Sängerin Melanie C alias Melanie Chisholm hat am Sonntagabend im Hamburger Mojo Club ein Rock-Pop-Konzert gegeben. Die 43-jährige Britin, die in den Neunzigern mit ihrer Girlsband Weltruhm erlangt hatte, präsentierte bei ihrem Auftritt viele Stücke ihres neuen Solo-Albums "Version Of Me", auf dem sie von den Höhen und Tiefen ihres Lebens erzählt. Ihr Konzert bot wenige Show-Effekte, dafür tanzte Ex-Sporty-Spice umso mehr. Wie schon auf der Platte sang sie das Lied "Hold On" im Duett mit dem Songwriter Alex Francis, ihrem Support-Act der Tour. Mit "First Day Of My Life" spielte sie ihren größten Solo-Hit. Zudem bot sie mit Band den Spice-Girls-Song "Say You’ll Be There" dar sowie eine Coverversion von "Human" des britischen Blues- und Soulsängers Rag 'n' Bone Man.