Hamburg (dpa/lno) - Beim Gourmet-Event "Europas Beste" haben sich zum ersten Mal in Hamburg elf Spitzenköche an Bord des Luxusschiffs "MS Europa" getroffen. Küchenchef Thorsten Gillert begrüßte am Freitagabend unter anderem Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp, den Chef de Cuisine des Restaurants Tian in Wien, Paul Ivić, sowie die Hamburger Sterneköche Karlheinz Hauser, Christoph Rüffer und Thomas Martin. Kreuzfahrtexperte Douglas Ward verlieh der "MS Europa" zum 18. Mal in Folge die Auszeichnung Fünf-Sterne-plus. Die rund 600 Passagiere und geladenen Gäste genossen an Live-Cooking-Stationen unter anderem "Portobello mit Trüffel", "Saibling mit Schweinebauch" und "Rehrücken mit Pfifferlingen".

Hapag Lloyd Cruises