Hamburg (dpa/lno) - Zum ersten Mal spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester seine "Opening Night" heute in seiner neuen Heimat, der Elbphilharmonie. Diesmal steht die Saisoneröffnung ganz im Zeichen von Ludwig van Beethoven. Neben der Vierten Sinfonie präsentiert Chefdirigent Thomas Hengelbrock die selten gespielte Musik zu Goethes "Egmont" in einer neu konzipierten, halbszenischen Fassung. An seiner Seite: Der Schauspieler Klaus Maria Brandauer, mit dem Hengelbrock schon mehrfach zusammengearbeitet hat. Klassikfans, die keine Karte bekommen haben, können den Abend im Livestream oder auf einer LED-Wand auf dem Elbphilharmonie-Vorplatz verfolgen.

NDR Elbphilharmonie Orchester

NDR Elbphilharmonie Orchester bei Facebook