Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV kann seine Spiele demnächst wieder mehrfach am Samstag austragen. Das ergab die Terminierung der Spieltag 23 bis 27, die die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag vornahm. Demnach empfängt der HSV am 17. Februar (15.30 Uhr) Bayer Leverkusen. Eine Woche später (24. Februar) ertönt der Anpfiff im Nordderby bei Werder Bremen um 18.30 Uhr. Es folgen die Partien gegen Mainz 05 am 3. März (15.30 Uhr), bei Bayern München am 10. März (15.30 Uhr) und gegen Hertha BSC am 17. März (15.30 Uhr).

Bundesliga-Ansetzungen