Serie: Sergejs Erben

Hamburger SV: Unnötig ins Unglück

© Peter Steffen/dpa

Der HSV war im Spiel gegen Wolfsburg nicht die schlechtere Mannschaft und verliert trotzdem. Die Mannschaft hat ein Riesenproblem mit Platzverweisen.

© Uwe Anspach/dpa
Blog Speersort 1

Hamburger SV: Pragmatisch. Praktisch. Gut.

Mit Sportdirektor Jens Todt ist die Führungsriege des HSV komplett. Sie ist wenig inspirierend – das kann dem Verein nur helfen.

© dpa

HSV: Todt wird HSV-Sportchef

Einst war er HSV-Nachwuchsleiter, nun soll Jens Todt beim Bundesligisten Sportdirektor werden. Der 46-Jährige gilt als Wunschkandidat von Vorstandschef Bruchhagen.

© Axel Heimken/dpa
Serie: Sergejs Erben

Hamburger SV: Sind sie es wirklich?

Der HSV tritt beim letzten Spiel des Jahres auf, als hätte es keinen Fehlstart gegeben. Die Spieler scheinen wieder an ihre Fähigkeiten zu glauben – teils sogar zu sehr.

© Axel Heimken/dpa
Blog Speersort 1

FC St. Pauli: Besuch der Ungehobelten

Gegen den VfL Bochum in Unterzahl hätte der FC St. Pauli gewinnen müssen. Erneut scheiterte die Mannschaft daran, gegen einen defensiven Gegner kreativ sein zu müssen.

© Torsten Silz/AFP/Getty Images

HSV: Höhere Reife

Mit 68 Jahren hat Heribert Bruchhagen große Zeiten hinter sich. Jetzt soll er den HSV in die Zukunft führen. Wie passt das zusammen?

Blog Speersort 1

Blog Speersort 1: Es wird gebloggt!

Im "Speersort 1" , dem Hamburg-Blog von ZEIT ONLINE, schreiben Blogger und Autoren der Hansestadt gemeinsam mit uns für das neue Lokalressort. Vielfalt ist versprochen!