Klangkunst: Jenseits der Zwölftonmusik

Sein Leben hat Ferdinand Försch der Suche nach einzigartigen Klängen gewidmet. Dafür baut sich der Hamburger Komponist und Klangkünstler seine Instrumente selbst.

© dpa
Serie: Sergejs Erben

HSV - Ingolstadt: Das Problem ist die Defensive

Die Abwehr des HSV ist immer für einen Aussetzer der Kategorie "spielentscheidend" gut. Ein fehlen zuverlässige Defensivspieler. Solche wie Emir Spahić.

© Hendrik Schmidt/dpa
Blog Speersort 1

Hamburger SV: Träumt weiter von Europa

Unser St.-Pauli-Kolumnist wünscht dem HSV für die neue Saison, dass er sich seine Naivität bewahrt. Darüber kann man sich am Millerntor so schön amüsieren.

Politik & Wirtschaft
Kultur
© Heinrich Holtgreve für DIE ZEIT

Altonaer Museum: Mein Ort zum Träumen

Seejungfrauen, Indianer, Ritter – im Galionsfiguren-Saal des Altonaer Museums weisen sie den Weg ins Abenteuer. Für unseren Autor ist es ein Hamburger Lieblingsort.

© Svenja Stannat

Porno-Musical: Jede Menge Dirty Talk

Auf dem Kampnagel-Sommerfestival in Hamburg wird ein Musical uraufgeführt, das von Pornografie erzählt. Das ist nicht sexy – aber sehr klug.

Stadtleben
© Maximilian Probst
Serie: Haas geht aus

Charity-Lunch: Hut ab, Ladys!

Eine Aufführung von "My Fair Lady"? Nein, ein Treffen des Deutsch-Amerikanischen Frauen-Clubs in Hamburg. Man macht hier kein Theater, sondern Charity.

© Katharina Henne
Blog Speersort 1

Wilde Küche: Nicht nur was für Vögel!

Dank einer Mutation gibt es auch Vogelbeeren, die nur leicht bitter schmecken. Schon vier bis fünf Dolden reichen aus für eine deftige Quiche.

Fußball
© Daniel Bockwoldt/dpa
Blog Speersort 1

FC St. Pauli: Nicht so viel ans Derby denken

Unser HSV-Kolumnist rät dem FC St. Pauli zu mehr Gelassenheit. Ständig über Stadtduelle in der Ersten Liga zu fantasieren, kann nicht gesund sein.

© Hendrik Schmidt/dpa
Serie: Sergejs Erben

Hamburger SV: Ist Halilović Sergejs Erbe?

Der HSV gewinnt in der ersten Runde des DFB-Pokals nur knapp in Zwickau. Unser Autor träumt aber schon, endlich den würdigen Nachfolger seines Idols gefunden zu haben.

© Axel Heimken/dpa
Blog Speersort 1

FC St. Pauli: Eine Frage der Standards

Der FC St. Pauli zieht in die zweite Runde des DFB-Pokals ein und man könnte meinen: Pflichtaufgabe erfüllt. Die Art, wie die Tore fielen, verdient aber mehr Anerkennung.