© Olivier Matthys/AP/dpa

Flüchtlinge: Die Methode Tusk

Mit forschen Worten hat EU-Ratspräsident Donald Tusk die Flüchtlingspolitik der EU als spalterisch und ineffektiv kritisiert. Lösungen präsentiert er jedoch keine.

© REUTERS/Aziz Taher

Jerusalem: Heuchelei um das Heilige Land

Einhellig verurteilen arabische Führer Trumps Jerusalem-Entscheidung. Doch das ist scheinheilig: Ihnen geht es nicht um die Palästinenser, sondern um ihren Machterhalt.

Spielplätze: Der letzte Hort der Utopie

© Jochen Schmidt

Auf Spielplätzen können auch Erwachsene lernen: Verlorenes wiederzufinden und den Blick auf die Gegenwart zu verändern. Eine Reise zu übersehenen Orten

©Georg Wendt/dpa

Oscar: NSU-Drama hat Chancen auf den Oscar

"Aus dem Nichts" von Fatih Akin schaffte es auf die Shortlist der Nominierungen. Es ist der erste Kinofilm, der den Terror des NSU als Thema aufgreift.

[M] ZEIT ONLINE

Europäische Union: Europas Zukunft

Macrons Visionen, Junckers Pläne, Merkels Zögern – wir haben die Vorschläge für eine erneuerte EU geordnet. So könnte sich das Leben in Europa künftig verändern.

© Michael Heck
Quengelzone

Vogelfutter: Die Vogelweihnacht

Wer es einfach will, ist bei Meisenknödeln an der falschen Adresse. Immerhin: Einseitige Ernährung steht nicht auf Marcus Rohwetters wöchentlicher Einkaufshilfe.

Alle Videos

Jüdische Kultur: Wie jüdisch bin ich?

© Andrea Grambow & Joscha Kirchknopf

Sein Familienname ist jüdisch. Aber ist er deshalb Jude und was bedeutet das überhaupt? Unser Autor versucht, sich selbst zu verstehen. Funkt es zwischen ihm und Gott?

© Sean Gallup/Getty Images

Antisemitismus: Nicht hier, nicht mit uns

Antisemitische Übergriffe sind nicht nur Angriffe auf die Opfer. Wer das Existenzrecht Israels leugnet, greift auch die Bundesrepublik an.

Serie: Dausend

Bundestagswahl: Make Irrsinn great again!

© Maja Hitij/Getty Images

Cem Özdemir teilte mit, dass er in "Dinkeldeutschland" lebt, Merkel und Seehofer legten eine Beziehungspause ein: 2017, ein Jahr voller verrückter Erkenntnisse

© Hanna Haböck für DIE ZEIT
Serie: Das Österreich-Porträt

Poker: Regungslos

Poker hat Thomas Mühlöcker zum Millionär gemacht. Für den 30-jährigen Wiener ist das Spiel ein Hochleistungssport, der verlangt, dass jede Emotion unterdrückt wird.

Jetzt lesen

N.E.R.D: Alle Widerstände abschütteln

© Sony

Pharrell Williams meldet sich mit gehörigem Furor und seinem Projekt N.E.R.D zurück. Der Kampf gegen Neonazis und Rassismus geht weiter, er ist jetzt sogar tanzbar.

Beliebte Artikel

Aufsteigend Aufsteigend Leser Meist­gelesen Kommentare Meist­kommentiert Teilen Meist­geteilt
Verlagsangebot

Was wissen Sie über klassische Musik?

Wozu diente die Oper im 18. Jahrhundert, und was ist die sogenannte »Taschenpartitur«? Testen Sie Ihr Wissen über klassische Musik im großen ZEIT Akademie-Quiz!

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Lagenlook: Das hat wieder was von Oberschicht

Früher hat man mit übereinander drapierten Stoffen seinen Reichtum gezeigt. Heute ist Kleidung zum Billigartikel geworden. Doch die Luxusmarken kombinieren Stoffe neu.

Verlagsangebot

China – Im Reich der Mitte

Begleiten Sie uns auf eine Rundreise durch China und bestaunen Sie seine großartigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Landschaften.

Teilchen-Blog
© Screenshot Facebook.com/Stefan.Keuter.AfD
Blog Teilchen

AfD: Einsam im Bundestag

Bei den Altparteien herrsche "noch gähnende Leere": Ein Abgeordneter feierte die Bundestagspräsenz der AfD. Doch der Eindruck, den er vermittelte, stimmte nicht ganz.

© ZEIT ONLINE

Brettspiel: Schach spielen

Wagen Sie eine Partie Schach gegen den Computer oder fordern Sie Ihre Freunde zu einem Spiel heraus.

Momentaufnahme

Gesammelte Momente
Landung der Raumkapsel Sojus MS-05 bei Scheskasgan in Zentralkasachstan © Dmitry Lovetsky/AFP/Getty Images