Martin Schulz: Auf der Achterbahn

© Meiko Herrmann für ZEIT ONLINE

Von der Hoffnung der Enttäuschten zum Großkoalitionär: Das Risiko, unpopulär zu sein, ist Martin Schulz nie eingegangen. Was kann der SPD-Kanzlerkandidat noch reißen?

© Andres Kudacki/AP/dpa

Katalonien: Das Kalkül der Separatisten

Die Katalanen treiben das fragwürdige Referendum über ihre Unabhängigkeit voran, Eskalation inklusive. Ihr undemokratisches Vorgehen zwingt Madrid zu harten Reaktionen.

Mexiko: Jede Minute zählt, jede Hand hilft

© Yuri Cortez/AFP/Getty Images

Nach dem Beben sind die Straßen von Mexiko-Stadt voller Bergungskräfte und Freiwilliger, ausgerüstet mit Atemmaske, Helmen und Hacken. Bilder aus einer Trümmerlandschaft

© Yva Momatiuk & John Eastcott/Picturepress

Ceta: Das Chlorhuhn ist ein Lachs

Jetzt gilt das Handelsabkommen Ceta mit Kanada. Bisher mussten deutsche Verbraucher nichts fürchten beim Lachs. Wird bei uns bald gentechnisch veränderter Fisch verkauft?

Ostdeutschland: Land ohne Lächeln

© Pieter Hugo für ZEITmagazin

Orte, die zum Synonym des Hässlichen wurden. Landschaften, die niemals blühen. Zwei Männer reisen mit der Frage durch Ostdeutschland: Warum ist es hier so anders?

[M] Fotos: Sebastian Gollnow/dpa; Wolfgang Rattay/Reuters; Stefan Sauer/dpa; Markus Scholz/dpa; Marijan Murat/dpa; Martin Meissner/AP Photo

AfD: Die Neuen am rechten Rand

Bestätigen sich die Umfragen, sitzen bald rund 70 AfD-Abgeordnete im Bundestag. Wer sind sie und welchen Ton werden sie anschlagen? ZEIT ONLINE stellt die Kandidaten vor.

Jetzt lesen
© Archery Pictures Ltd.)

"The State": Terrornovela

Nachrichten als TV-Serie: "The State" erzählt von vier jungen Briten, die bei der Terrorgruppe IS in Syrien anheuern.

Alle Videos
© Odd Andersen/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

USA: Ist es so toll, wie alle sagen?

Deutschlands Fremdbild hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Meine amerikanischen Freunde schwärmen von Merkel und überlegen, die USA wegen Trump zu verlassen.

Jetzt lesen

Rohingya: Tote bei Lkw-Unfall in Bangladesch

© Danish Siddiqui/Reuters

Er transportierte Hilfslieferungen für die Rohingya: In Bangladesch hat ein Fahrer die Kontrolle über seinen Lkw verloren. Neun Menschen wurden getötet.

Beliebte Artikel

Aufsteigend Aufsteigend Leser Meist­gelesen Kommentare Meist­kommentiert Teilen Meist­geteilt
[M] Fotos: Sebastian Gollnow/dpa; Wolfgang Rattay/Reuters; Stefan Sauer/dpa; Markus Scholz/dpa; Marijan Murat/dpa; Martin Meissner/AP Photo
[M] Fotos: Sebastian Gollnow/dpa; Wolfgang Rattay/Reuters; Stefan Sauer/dpa; Markus Scholz/dpa; Marijan Murat/dpa; Martin Meissner/AP Photo
William Hogarth: "An Election Entertainment" © William Hogarth; Sir John Soane’s Museum, London

William Hogarth: Die Malprognose

Müde Programme, bleierne Artikel, blecherne Talkshows. Der Bundestagswahlkampf ist zum Gähnen. William Hogarth malte schon vor 263 Jahren die ewige Krise der Demokratie.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Rudervereine: Einmal um die Welt gerudert

Hobbyruderer schreiben sich Meilen gut, so wie Vielflieger. Wer 40.077 Kilometer schafft, bekommt den begehrten "Äquatorpreis". Wo gerudert wird, zeigt die Karte.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Bundestagswahl: Schön gewinnt

Rationale Argumente entscheiden? Nicht unbedingt. Sieben Experten erklären, warum Wähler attraktive Kandidaten bevorzugen und eh das Gleiche wählen wie ihre Eltern.

© Jan-Peter Kasper/dpa

Medizin: Erst mal "Schilddrüse" googeln

Müde? Zugenommen? Haarausfall? Klar, das kann die Schilddrüse sein. Muss es aber nicht. Drei Mediziner reden anonym über falsche Selbstdiagnosen und übereifrige Ärzte.

Verlagsangebot

Haben Sie das Zeug zum Journalisten?

Welche sind die wichtigsten journalistischen Gattungen und wie entsteht ein wirklich gutes Interview? Zeigen Sie, was in Ihnen steckt im ZEIT Akademie-Quiz!

© Matt Furie

Memes: Sei kein Nazifrosch!

Rechte in den USA haben sich den Comicfrosch Pepe als Symbol angeeignet. Dessen Schöpfer will ihn jetzt für die "gute Seite" zurückerobern – und verschickt Abmahnungen.

Serie: Gestrandet in

Leonberg: Nix gschwätzt isch gnuag globt

© Monja Gentschow für DIE ZEIT

Sie wollten nie nach Leonberg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: einen Mini-Löwen und einen großen Zwerg.

Anzeige

Adventsreisen in Europas Metropolen

Musikalische Highlights, traditionsreiche Weihnachtsmärkte und festliche Straßenzüge – Genießen Sie die Adventszeit in anregender Gesellschaft und feierlicher Atmosphäre.

© ZEIT ONLINE

Brettspiel: Schach spielen

Wagen Sie eine Partie Schach gegen den Computer oder fordern Sie Ihre Freunde zu einem Spiel heraus.

Momentaufnahme

Gesammelte Momente
Im Rady Kinderkrankenhaus in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien werden kleine Patienten mit ferngesteuerten Autos in den Operationssaal gefahren. © Mike Blake/Reuters