Linkspartei: Mal wieder Opposition

© Maurizio Gambarini/dpa

Deutschland vereint, die Linke geteilt: 20 Prozent Altwähler im Osten, im Westen Junge. Für das Linksbündnis wird es nicht reichen. Die Partei diskutiert die Ursachen.

William Hogarth: "An Election Entertainment" © William Hogarth; Sir John Soane’s Museum, London

William Hogarth: Die Malprognose

Müde Programme, bleierne Artikel, blecherne Talkshows. Der Bundestagswahlkampf ist zum Gähnen. William Hogarth malte schon vor 263 Jahren die ewige Krise der Demokratie.

Alle Videos

Angela Merkel: Sie selbst, sonst nichts

© Artwork Alexander Höpfner

Ignorieren und umarmen: Im Wahlkampf mit Schulz setzt Merkel auf ihr bewährtes Konzept, eine Wohlfühlkampagne. Gegen die Konkurrenz von rechts geht das jedoch nicht auf.

© Stefano Rellandini/Reuters

Jugend Rettet: Wanzen an Bord

Die italienische Justiz ermittelt mit großem Aufwand gegen die deutsche Organisation Jugend Rettet. Die Beweise sind dünn, es geht um ein Exempel.

© Elektrons 08/plainpicture

Prokrastination: Mach ich später!

Die Angewohnheit, alles immer aufzuschieben, kann zur Krankheit werden. Wie man sie erkennt und kuriert, verrät der Psychotherapeut Stephan Förster.

Beliebte Artikel

Aufsteigend Aufsteigend Leser Meist­gelesen Kommentare Meist­kommentiert Teilen Meist­geteilt
© Josh Edelson/AFP/Getty Images

Identitätspolitik: Alle sind betroffen

Die Identitätspolitik ist zu einem Begriff geworden, mit dem sich Linke selbst zerfleischen. Andere geben ihr die Schuld am Aufstieg der AfD. Wie konnte das passieren?

Serie: Deutschlandkarte

Rudervereine: Einmal um die Welt gerudert

© Laura Edelbacher

Hobbyruderer schreiben sich Meilen gut, so wie Vielflieger. Wer 40.077 Kilometer schafft, bekommt den begehrten "Äquatorpreis". Wo gerudert wird, zeigt die Karte.

© Sebastian Friedrich für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Polenta-Schnitten: Das neue Gold

Knusprig braun gebacken und den Duft von Kräutern verströmend belebt diese Polenta einen italienischen Sommernachtstraum. Wie man sie zubereitet, zeigt unser Video.

© Reuters TV/Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Kanzlerduell: Jesus, hilf!

Lange war das öffentliche Glaubensbekenntnis brasilianischen Fußballern vorbehalten. Heute hört man es selbst im Kanzlerduell. Das ist nicht traditionell, aber in Mode.

Bundestagswahl: Schön gewinnt

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Rationale Argumente entscheiden? Nicht unbedingt. Sieben Experten erklären, warum Wähler attraktive Kandidaten bevorzugen und eh das Gleiche wählen wie ihre Eltern.

Medizin: Erst mal "Schilddrüse" googeln

© Jan-Peter Kasper/dpa

Müde? Zugenommen? Haarausfall? Klar, das kann die Schilddrüse sein. Muss es aber nicht. Drei Mediziner reden anonym über falsche Selbstdiagnosen und übereifrige Ärzte.

© UBELONG/Adam Walker

Ghana: Tausend Tage Hunger

Eine Mahlzeit am Tag – allerdings keine vollwertige: Mehr als eine Million Kinder in Ghana sind unterernährt, ihr Wachstum ist gestört. Eine Reise durch drei Dörfer

Verlagsangebot

Haben Sie das Zeug zum Journalisten?

Welche sind die wichtigsten journalistischen Gattungen und wie entsteht ein wirklich gutes Interview? Zeigen Sie, was in Ihnen steckt im ZEIT Akademie-Quiz!

Memes: Sei kein Nazifrosch!

© Matt Furie

Rechte in den USA haben sich den Comicfrosch Pepe als Symbol angeeignet. Dessen Schöpfer will ihn jetzt für die "gute Seite" zurückerobern – und verschickt Abmahnungen.

Serie: Gestrandet in

Leonberg: Nix gschwätzt isch gnuag globt

© Monja Gentschow für DIE ZEIT

Sie wollten nie nach Leonberg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: einen Mini-Löwen und einen großen Zwerg.

Anzeige

Adventsreisen in Europas Metropolen

Musikalische Highlights, traditionsreiche Weihnachtsmärkte und festliche Straßenzüge – Genießen Sie die Adventszeit in anregender Gesellschaft und feierlicher Atmosphäre.

© ZEIT ONLINE

Brettspiel: Schach spielen

Wagen Sie eine Partie Schach gegen den Computer oder fordern Sie Ihre Freunde zu einem Spiel heraus.

Momentaufnahme

Gesammelte Momente
Im Rady Kinderkrankenhaus in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien werden kleine Patienten mit ferngesteuerten Autos in den Operationssaal gefahren. © Mike Blake/Reuters