Stuhl-Restaurierung : Ein einzigartiges Sitzerlebnis

Maria Preschern-Hauptmann hat einen ungewöhnlichen Job: Sie restauriert alte Sessel und Stühle und macht aus Omas Ohrensessel hippes Mobiliar. Wir zeigen Bilder.

Warum einen alten Sessel wegwerfen, nur weil er nicht mehr ganz zeitgemäß ausschaut? Ein alter Stuhl kann zum einzigartigen Sitz-Erlebnis werden, sagt Maria Preschern-Hauptmann. Die Wienerin restauriert alte Stühle und Sessel– und sammelt auch selbst alte Sitzmöbel. Die passen nicht mehr in ihre Wohnung. Also hat sie ihre eigene Manufaktur gegründet: Chair Repair. Wir zeigen Bilder von einem ungewöhnlichen Handwerk.

Verlagsangebot

Der ZEIT Stellenmarkt

Jetzt Jobsuche starten und Stellenangebote mit Perspektive entdecken.

Job finden

Kommentare

4 Kommentare Kommentieren