Handwerk : Die Mittelalter-Töpfer aus Stoke on Trent

Die 19.000 historischen Stücke bearbeiten die Mitarbeiter der Töpfereien in Stoke on Trent. Sie stammen aus der Middleport Pottery, die zu einem Museum umgestaltet wird.

Die historische Middleport Pottery in Stoke on Trent soll saniert werden – mit integriertem Café, Gallerien und Ausstellungen. Doch dafür müssen zunächst mehr als 19.000 Töpfereistücke umziehen und aufgearbeitet werden. Viel Arbeit, aber ein Segen für die Region: Denn das Projekt bringt 50 neue Jobs im alten Handwerksberuf. Finanziert wird es vom Prince's Regeneration Trust. Der Fotograf Christopher Furlong hat die historische Manufaktur besucht und Bilder von der Arbeit an den alten Stücken gemacht.

Verlagsangebot

Der ZEIT Stellenmarkt

Jetzt Jobsuche starten und Stellenangebote mit Perspektive entdecken.

Job finden

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren