Führungskräfte : Wie lässt sich die Leistung der Mitarbeiter messen?

Der Chef möchte engagierte Mitarbeiter haben. Doch wie lässt sich der Einsatz eigentlich messen und wie kann die Leistung steuern? Sabine Hockling gibt Antwort.

Wie kann ich das Engagement meiner Mitarbeiter messen? Und welche Möglichkeiten gibt es, das Mitarbeiterengagement positiv zu beeinflussen und zu steuern?, fragt Michael Wolf, Führungskraft eines mittelständischen Unternehmens.

Sehr geehrter Herr Wolf,

Engagierte Mitarbeiter leisten mehr, verhalten sich loyal und sind auch bereit, Zusatzaufgaben zu übernehmen. Das wirkt sich auf die Profitabilität, Innovationsfähigkeit und Servicequalität eines Unternehmens positiv aus. Um herauszufinden, wie engagiert die Mitarbeiter sind, führen viele Unternehmen Befragungen durch. Die Ergebnisse zeigen in der Regel allerdings nur, wie zufrieden oder unzufrieden die Belegschaft ist.

Verschiedene Unternehmensberatungen bieten Umfragetools an. Kienbaum etwa hat den Engagment-Index entwickelt, Towers Watson nutzt ein klassisches Engagement-Modell. Das Markt- und Meinungsforschungsinstitute Gallup will sogar herausfinden, wie engagiert alle Arbeitnehmer in Deutschland sind. Die Befragung wurde schon mal 2011 durchgeführt und stellte fest, dass jeder vierte Arbeitnehmer innerlich gekündigt hat. 

Wollen Sie eine entsprechende Umfrage machen, achten Sie darauf, dass es keine einmalige Aktion bleibt. Auch sollten Sie die Ergebnisse Ihren Mitarbeitern präsentieren, selbst dann, wenn sie nicht positiv ausfallen. Eine spätere Befragung kann dann untersuchen, ob und wie Maßnahmen zu einer Veränderung beigetragen haben.

Generell ist die Einstellung von Mitarbeitern aber nur schwer zu beeinflussen. Dafür sind die Mitarbeiter viel zu verschieden. Ein paar Faktoren gibt es aber, die Einfluss auf alle im Team haben. Dazu zählen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Organisation der Aufgaben im Team, Ihre Kommunikation und Transparenz als Chef und nicht zuletzt auch Ihre Führungsqualität allgemein.

Verlagsangebot

Der ZEIT Stellenmarkt

Jetzt Jobsuche starten und Stellenangebote mit Perspektive entdecken.

Job finden

Kommentare

7 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren