• Despotischen Chefs gegenüber sollte man stets ruhig begegnen.

    Despot im Job"Wenn der Chef ausrastet, immer freundlich bleiben"

    Machthungrig, knallhart: Psychopathen sind in deutschen Chefetagen keine Seltenheit. Der Psychologe Christian Montag erklärt, wann dieser Führungstyp zur Belastung wird. Interview: Lin Freitag  30 Kommentare

    • Jobs
      Der ZEIT Stellenmarkt
      Verlagsangebot

      Unsere Job-Suche bietet vielfältige Jobs mit Verantwortung. Lassen Sie den Job Ihres Lebens nicht länger warten.

      Erweiterte Jobsuche  |  Job-Newsletter
    • Nützt eine Promotion der Karriere?

      Karrieretipps für FrauenLohnt sich ein Doktortitel für die Karriere?

      Wir wollten wissen, welche Karrierefragen Sie haben. Ob sich eine Promotion für den beruflichen Aufstieg und mehr Gehalt rechnet, erklärt die Trainerin Marion Knaths. von Tina Groll  33 Kommentare

      • Gehalt: Mehrheit der Deutschen für mehr Lohnoffenheit

        GehaltMehrheit der Deutschen für mehr Lohnoffenheit

        Laut einer Umfrage plädieren viele Menschen in Deutschland dafür, das Gehalt ihrer Kollegen wissen zu dürfen. Ministerin Schwesig arbeitet an einem entsprechenden Gesetz.   89 Kommentare

        • Manager beim Lesen
          Serie Das Karrierebuch

          RatgeberHilfe für Chefs, die sich verändern wollen

          Manager können heute nicht mehr durchregieren. Sie müssen strategisch denken, Mitarbeiter motivieren und gut kommunizieren. Ein neuer Ratgeber erklärt, wie das geht. von Sabine Hockling  9 Kommentare

          • Apps zum Sprachen lernen helfen, am einfachsten ist aber, sich nicht mit komplizierter Grammatik zu überfordern, sondern mit wenigen Vokabeln erste Konversationen zu üben, sagt Judith Meyer.

            Sprachen lernen"Grammatik wird überschätzt"

            Weltweit tätige Firmen brauchen redegewandte Mitarbeiter. Wäre das Sprachenlernen bloß nicht so schwer! Judith Meyer weiß, wie es geht. Sie spricht sieben Sprachen. Interview: Malte Buhse  44 Kommentare

            • Immer mehr Firmen lassen ihre Mitarbeiter für Risiken bei einem Auslandseinsatz in einer Krisenregion schulen.

              SicherheitSofort her mit allen Wertgegenständen

              Raub, Entführung, Bestechung: Auslandseinsätze in Krisengebieten sind gefährlich. In speziellen Sicherheitstrainings lassen Firmen ihre Mitarbeiter schulen. von Jan Guldner  9 Kommentare

              • Silicon Valley Diskriminierung

                Ellen PaoSilicon-Valley-Angestellte scheitert mit Diskriminierungsklage

                Ein US-Gericht weist die Klage einer Ex-Angestellten im Silicon Valley ab: Sie sei nicht wegen ihres Geschlechts benachteiligt worden. Die Klagen von Frauen häufen sich.  54 Kommentare

                • Die Digitalisierung stellt besonders Führungskräfte vor enorme Herausforderungen.
                  Serie Chefsache

                  Digitalisierung"Viele Chefs stellen sich nicht auf die Zukunft ein"

                  Die Digitalisierung macht die Arbeitswelt schneller und unsicherer. Wer morgen noch Chef sein will, muss heute richtig entscheiden, sagt der Berater Manuel Kreutz. Interview: Sabine Hockling  15 Kommentare

                  • Familienministerin Manuela Schwesig hat ein Gesetz für gleiche Bezahlung von Männern und Frauen in die Diskussion gebracht.

                    FrauenquoteDie Frauen sollten über Geld streiten

                    Wenn der Staat Gleichberechtigung verordnen will, sollte er als Arbeitgeber mit gutem Beispiel vorangehen. Und Frauen genauso bezahlen wie Männer. Ein Kommentar von Elisabeth Niejahr  135 Kommentare