Niemeyers Bauten

Beton war ihm ein Leichtes

Das Museum für Zeitgenössische Kunst (MAC) in Niterói, Brasilien, steht auf einem Felsen mit Blick über die Guanabara Bucht.

Das Museum für Zeitgenössische Kunst (MAC) in Niterói, Brasilien, steht auf einem Felsen mit Blick über die Guanabara Bucht.  |  © Marcelo Sayao/epa

Oscar Niemeyer war ein Architekt, der Schönheit und Leichtigkeit zu seiner Maxime machte: "Ich versuche, mit immer weniger Stützen zu bauen", sagte er einst. "Meine Bauten sollen immer leichter wirken, wie losgelöst. Geschwungen wie die Wellen des Ozeans, sinnlich wie der Körper einer Frau." In seinen 104 Lebensjahren schuf er einige der eindrucksvollsten Bauten der Modernen Architektur. Hier sehen Sie eine Auswahl an Bildern.