"Wie geht es Ihnen?", wollte Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der ZEIT, am Samstag von etwa 1.600 Lesern wissen. Mit einem Tag für Abonnenten hat die ZEIT ein Programm gestartet, das zu einem Dialog führen soll. Redakteure der ZEIT und von ZEIT ONLINE diskutierten mit.