Die Gewinner des von C/O Berlin, International Forum for Visual Dialogues, ausgeschriebenen Fotowettbewerbs "Close Up!" 2012 stehen fest. 18 junge Fotografen hatten in den vergangenen Tagen die Berlinale aus ihrer Sicht dokumentiert. Den zweiten Preis erhielt der in Frankreich geborene Fotograf Christoph Soeder. Soeder, der an der Ostkreuzschule für Fotografie studiert, thematisierte in seiner Serie ! geschickt das Blitzlichtgewitter.