Deutsche Schauspieler : Männer mit dem extra bisschen Mut

Alexander Fehling, Ronald Zehrfeld und Mišel Matičević: Das deutsche Kino hat wieder starke, berührende Männer. Das "ZEITmagazin" hat elf von ihnen porträtiert.

Das Bild des Mannes hat sich in den letzten Jahren verändert und mit ihm das Bild des Mannes im Film. Schauspielern wie August Diehl, Tom Schilling, Jacob Matschenz und David Kross bei der Arbeit zuzuschauen ist wie ein Blick in einen Spiegel. Einen Zauberspiegel, der ein Bild zeigt, wie man sein könnte, wenn man nur ein kleines bisschen mehr Mut hätte. Die Fotografen Till Janz und Hendrik Schneider haben 11 junge Schauspieler für das ZEITmagazin porträtiert.

Verlagsangebot

Entdecken Sie mehr.

Lernen Sie DIE ZEIT 4 Wochen lang im Digital-Paket zum Probepreis kennen.

Hier testen

Kommentare

3 Kommentare Kommentieren