"Ich war sehr erfolgreich damit, ein totaler Idiot zu sein", sagte Jerry Lewis von sich. Das war eine leichte Untertreibung. Zusammen mit Dean Martin bildete er eines der erfolgreichsten Komiker-Duos der USA nach dem Krieg. Als sich die beiden entzweiten, begann seine Karriere als Schauspieler. Zu seinen berühmtesten Filmen zählen Hallo, Page (1960), Der verrückte Professor (1963) und Wo, bitte, geht's zur Front? (1970). Nun ist Lewis im Alter von 91 Jahren in Las Vegas gestorben. Wir zeigen Stationen seines Lebens.