"Der traumhafte Weg": Der Trost von Bildern

© Foto: Filmgalerie 451

Was im deutschen Kino alles möglich ist: Ein Film folgt einem Liebespaar über drei Jahrzehnte. Über das Traumhafte an Angela Schanelecs neuem Film "Der traumhafte Weg"

© Salzgeber Filmverleih

Liebe im Film: Fast so kompliziert wie in echt

Offen oder heimlich schwul, Dating-App-nutzender Single oder Romantiker: Liebende zeigen sich derzeit im deutschsprachigen Film so facettenreich wie im wahren Leben.

© Netflix, ZDF/Jules Heath, A+E Networks/History
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im April

Ein Anwalt am Abgrund, ein traumatisierter Tycoon und Tapes aus dem Jenseits: "Better Call Saul", "The Son" und "Tote Mädchen lügen nicht" sind unsere Serien des Monats.

Jetzt lesen
© Mike Barich/Magnolia Pictures/Amazon Studios

"Gimme Danger": Die nackte Brust des Punk

Anmaßend, unberechenbar, roh: The Stooges und ihr charismatischer Frontmann Iggy Pop gelten vielen als die erste Punkband. Jim Jarmusch ehrt sie jetzt in einem Film.

© ARD Degeto/ORF/Hubert Milan
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Wien: Die schöne Elena

Ein echter Wiener Wickel: Die Bibi und der Moritz sprechen sich im Österreich-"Tatort" so großartig in Rage, dass man den Fall dazu eigentlich gar nicht mehr braucht.

© ZDF/Albert Bauer Companies /Tobias Schult

"Honigfrauen": Die DDR als Spielwiese

Am Balaton vergnügten sich Ost- und Westdeutsche gemeinsam im Sommerurlaub. Der ZDF-Dreiteiler "Honigfrauen" widmet dem Ort nun eine Strand-Schmonzette mit Regimekritik.

Videos auf
Alle Videos