"Sisters": Der Ü40-Exzess

© Universal Pictures

In Jason Moores Film "Sisters" machen Amy Poehler und Tina Fey Party – und was für eine. Doch wie witzig ist es, dass sie sich nicht darum scheren, zu alt dafür zu sein?

© dpa
Serie: 10 nach 8

Pegida: Ihr hasst uns doch alle

Wir sollten aufhören, die Mehrheit der Ostdeutschen wegen Pegida in Geiselhaft zu nehmen. So wird aus Deutschland kein modernes, plurales, progressives Land.

© 20th Century Fox

"Deadpool": Oopsie Poopsie

Oh, nicht noch ein Superheldenepos: Der Film "Deadpool" parodiert mit grobem Klamauk ein gesamtes Genre, ohne sich jemals von ihm lösen zu können.

© Kunstverein Göttingen

Britta Thie: Hohe Kunst im Media Markt

Die Künstlerin Britta Thie entzog sich bisher den üblichen Darreichungsformen des Kunstbetriebs und machte im Netz Karriere, schwebend zwischen Aufrichtigkeit und Kitsch.

© Sean Gallup/Getty Images

Deutschland: Der Verlust der Mitte

Deutschland geht es wirtschaftlich bestens, aber das Land ist zerrissen wie selten zuvor: Hypermoral von links, blanke Gewalt von rechts. Was ist da passiert?

© 2016 Fox and its related entities

"Akte X": Die Rückkehr des Rauchers

Fox Mulder und Dana Scully jagen wieder Aliens. Doch die Fortsetzung von "Akte X" hat ein Problem: Verschwörungstheorien sind heute allgegenwärtige Handelsware.

Kultur & Gesellschaft
© ZEIT ONLINE
Kiyaks Deutschstunde

AfD Das Dreamteam des Volksempfindens

Was die AfD konkret tun würde, wenn sie an der Macht wäre, weiß sie vielleicht selbst noch nicht. Aber sie wird das Deutschland abschaffen, das wir kennen.

© complize/photocase.com

Reiseliteratur: Wohin wir uns bewegen

Die Welt scheint bis in den letzten Zipfel entdeckt und abgebildet. Lohnt da überhaupt das Reisen? Diese Bücher erklären uns in neuen und alten Blicken die Ferne.

© Meta Bene

Meta Bene: Viecher über: Karneval

Karneval, nicht immer schön. Falls Sie sich wundern, wie es zu all dem kommen konnte: Fragen Sie eine Antilope! Eine neue Folge der Comic-Serie "Satiere"

© dpa

Dadaismus: So wunderbar gaga

Vor 100 Jahren trafen sich ein paar Künstler, die erklärtermaßen gar nichts wollten. Das hatte schwere Folgen: für die Kunst – und auch die Welt. Eine Hommage auf Dada

© Westfälisches Landesmuseum Münster

Renaissance und Gotik: Ich und Maria

Einst haben die emanzipierten Künstler der Gotik und Renaissance den Kunstmarkt erfunden. Jetzt wendet er sich von ihnen ab: Die Preise der Altmeister fallen.

Kiyaks Deutschstunde
10 nach 8
© dpa
Serie: 10 nach 8

Anime-Serien: Trost der rosa Haare

Freaks, Punks und Mutanten: Animes und Mangas gelten vielen als Trash, in Wahrheit sind sie interessanter und rätselhafter als vieles andere aus der Unterhaltungskultur.

Freitext
© Meta Bene für ZEIT ONLINE

Meta Bene: Viecher über: Haltung Bewahren

Auch in Krisenzeiten muss man zu seinen Idealen stehen. Wenn Sie nicht wissen, wie das gehen soll: Die Schaben machen es vor. Eine neue Folge der Comic-Serie "Satiere"