© Warner Bros

"Midnight Special": Der Alien, den wir lieben

Jeff Nichols stellt auf der Berlinale eine mystische und rätselhafte Vater-Sohn-Geschichte vor. Trotz großer Bilder bleibt seine Science-Fiction-Story zwiespältig.

© Fat Possum
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Ach, noch mal jung sein

Ihre glücklicheren Träume handeln von kaputten Klavieren? Dann kommt hier die passende Musik: Bianca Casady, Basia Bulat, Silver Snakes und Sunflower Bean im Tonträger.

© Boris Roessler/dpa
Serie: 10 nach 8

Asylpaket II: Frauen und Kinder zuletzt?

Das Asylpaket II wird die Lage der Flüchtlinge kaum verbessern: Deutschland verstößt weiterhin gegen die UN-Kinderrechtskonvention und die EU-Aufnahmerichtlinie.

© Meta Bene

Valentinstag: Viecher über Liebe

Bald ist Valentinstag und die Menschen werden romantisch und blöde. Aber was ist mit den Tieren? Die wissen es natürlich besser! Eine neue Folge unserer Comic-Serie

© Screenshot Youtube

Beyoncé: Endlich schwarz

Beyoncé liefert mit ihrem neuen Video "Formation" eine Hymne auf den Kampf der Afroamerikaner. Nicht alle finden das glaubwürdig. Das muss es auch gar nicht sein.

© Sashenka Gutierrez/dpa

Libertines: Das große Ding Dang Dong

Ein Skandal ist es, dass es keinen gibt: Auf dem Konzert der verehrten und verhassten Rockband The Libertines konnte man sehen, wie Feindschaft zu Freundschaft wird.

Kultur & Gesellschaft
© dpa
Serie: 10 nach 8

Pegida: Ihr hasst uns doch alle

Wir sollten aufhören, die Mehrheit der Ostdeutschen wegen Pegida in Geiselhaft zu nehmen. So wird aus Deutschland kein modernes, plurales, progressives Land.

© Sean Gallup/Getty Images

Deutschland: Der Verlust der Mitte

Deutschland geht es wirtschaftlich bestens, aber das Land ist zerrissen wie selten zuvor: Hypermoral von links, blanke Gewalt von rechts. Was ist da passiert?

© Victoria Salmon

"Ein untadeliger Mann": Tttttttttoll!

Das neue It-Girl der englischen Literatur heißt Jane Gardam und ist fast neunzig. Ihr Held, ein stotternder alter Richter, ist "Ein untadeliger Mann" in gelben Socken.

Berlinale Shorts: Das große Ankommen

Kurzfilmer haben sich den Flüchtlingen auf dokumentarische und experimentelle Art angenähert. Berlinale-Shorts-Kuratorin Maike Mia Höhne stellt eine Filmauswahl vor.

©swissfilms

Berlinale Shorts: Was bedeutet Heimat?

Der Ort, an dem wir zu Hause sind: Nicht immer ist das der Platz, an dem wir leben. Eine Auswahl von Kurzfilmen zeigt, wie schwer es sein kann, sich zugehörig zu fühlen.

© Kunstverein Göttingen

Britta Thie: Hohe Kunst im Media Markt

Die Künstlerin Britta Thie entzog sich bisher den üblichen Darreichungsformen des Kunstbetriebs und machte im Netz Karriere, schwebend zwischen Aufrichtigkeit und Kitsch.

Kiyaks Deutschstunde
10 nach 8
Freitext
© Meta Bene für ZEIT ONLINE

Meta Bene: Viecher über: Haltung Bewahren

Auch in Krisenzeiten muss man zu seinen Idealen stehen. Wenn Sie nicht wissen, wie das gehen soll: Die Schaben machen es vor. Eine neue Folge der Comic-Serie "Satiere"