Seit 1997 organisiert der Australier David Handley am Bondi Beach in Sydney die Ausstellung Sculpture by the Sea. Die Idee kam ihm während eines Aufenthalts in Prag, wo ihn die mittelalterlichen Statuen faszinierten. Zurück in Australien warb er bei Künstlern und Sponsoren für seine Idee eines öffentlichen Skulpturenparks. Zwei Wochen lang sind die 100 Werke australischer und internationaler Künstler am Strand zu sehen. Wir zeigen Fotos.