Fotoband "Rabenland"

Hommage an den schwarzen Vogel

© Alexander Jaquemet

Sümpfe, versteppte Felder, weite Horizonte: Das große Moos im Berner Seenland ist eine für die Schweiz außergewöhnliche Landschaft. Seit sechs Jahren erkundet der Fotograf Alexander Jaquemet die Gegend und ihre Bewohner: die Krähen und Raben. "Rabenland" hat er das dünn besiedelte Gebiet im Westen der Schweiz getauft. Sein gleichnamiger Bildband ist beim Verlag Benteli erschienen.