Kinderlieder (19) : "Dornröschen war ein schönes Kind"

Die Kinder gehen im Kreis, Dornröschen steht in der Mitte: Noten und Audiofile zu diesem Spielkreis stehen kostenlos zur Verfügung.
© Markus Lefrançois

Melodie und Text: volkstümlich, vermutlich Ende des 19. Jahrhunderts

1. Strophe
Dornröschen war ein schönes Kind, schönes Kind, schönes Kind,
Dornröschen war ein schönes Kind, schönes Kind.

2. Strophe
Dornröschen, nimm dich ja in Acht!

3. Strophe
Da kam die böse Fee herein:

4. Strophe
»Dornröschen, schlafe hundert Jahr!«

5. Strophe
Da wuchs die Hecke riesengroß.

6. Strophe
Da kam ein junger Königssohn:

7. Strophe
"Dornröschen, wache wieder auf!"

8. Strophe
Da feierten sie das Hochzeitsfest.

9. Strophe
Da jubelte das ganze Volk

Spielvorschlag:
1. Die Kinder gehen im Kreis herum. Dornröschen steht in der Mitte.
2. Stehen bleiben, mit dem Zeigefinger warnen.
3. Die böse Fee löst sich aus dem Kreis und geht zu Dornröschen.
4. Die böse Fee singt allein. Die Kinder im Kreis gehen in die Hocke. Dornröschen legt sich schlafen.
5. Die Kinder richten sich auf, kommen Dornröschen näher und heben die Arme.
6. Der Königssohn durchbricht die Hecke, die anderen Kinder senken die Arme und treten wieder auseinander.
7. Der Königssohn singt allein und gibt Dornröschen einen Kuss.
8. Dornröschen und der Königssohn tanzen in der Mitte. Die Kinder im Kreis tanzen um die Beiden herum.
9. Die Kinder bilden Paare und tanzen frei im Raum.

Verlagsangebot

Hören Sie DIE ZEIT

Genießen Sie wöchentlich aktuelle ZEIT-Artikel mit ZEIT AUDIO

Hier reinhören

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren