Jazzfotografie : In Ornette Colemans Musikzimmer

Wynton Marsalis backstage, Dave Brubecks Stirnfalten, Abbey Lincolns Flügel: Der Journalist Christian Broecking hat die Größen des Jazz fotografiert.

Seit Jahren reist Christian Broecking um die Welt und trifft die Größen des Jazz. Als einer der wichtigsten deutschen Jazzjournalisten und Autor von ZEIT ONLINE setzt er seinen Fokus auf die politische Dimension der afroamerikanischen Musikkultur: Jazz nach dem Hurrikan Katrina, in der Ära Obama, im kapitalisierten New York. Visualizing Respect – die Fotos, die während seiner Treffen mit Stanley Crouch, Dave Brubeck oder Ornette Coleman entstanden, sind vom 2. bis 30. Juni in der Berliner Galerie Zellermayer zu sehen. Hier eine Auswahl aus dem Katalog.

Anzeige

Kultur-Newsletter

Was die Musik-, Kunst- und Literaturszene bewegt. Jede Woche kostenlos per E-Mail.

Hier anmelden

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren