New Order

Pophelden in Gelatine

Bernard Sumner, C.O.MAN.C.H.E. Student Union Manchester, 6. Februar 1981, Gelatine-Silberdruck

Bernard Sumner, C.O.MAN.C.H.E. Student Union Manchester, 6. Februar 1981, Gelatine-Silberdruck  |  © Kevin Cummins

In Manchester schrieben sie Musikgeschichte. Zuerst als Joy Division und nach dem Tod von Ian Curtis fortan als New Order. Das ist nun rund 30 Jahre her, heute gelten Bernard Sumner und seine Mitspieler als die Väter der elektronischen Musik und genießen Heldenstatus. Der Fotograf Kevin Cummins hat die Band in ihrer Hochphase begleitet. Anlässlich der aktuellen Konzerttour sind seine Bilder zusammen mit den legendären Albumcovern von Peter Saville bis zum 4. Juli im Berliner HBC zu sehen. Wir zeigen eine Auswahl.