Kinderlieder (47)"Fuchs, du hast die Gans gestohlen"

Blut ist noch nichts für Kinder, deshalb heißt es in diesem Lied "rote Tinte". Oder war nur der Reim dran schuld? Eine neue Folge zum Mitsingen

© Markus Lefrançois

Melodie: volkstümlich; Text: Ernst Anschütz (1780-1861), Leipzig 1824

Download: Lied mit Gesang

Das Lied als MP3 ist bis zum 4. September hier abrufbar. Öffnen Sie den Link, und klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil, um die Datei als Quellmaterial zu speichern.

Download: Instrumental

Das Lied als Instrumental zum Mitsingen ist unbegrenzt abrufbar.

Download: Noten

Die Noten zu Fuchs du hast die Gans gestohlen sind unbegrenzt hier abrufbar.

1. Strophe
Fuchs, du hast die Gans gestohlen,
gib sie wieder her, gib sie wieder her!
Sonst wird dich der Jäger holen
mit dem Schießgewehr.

Anzeige

2. Strophe
Seine große, lange Flinte
schießt auf dich den Schrot.
Dass dich färbt die rote Tinte
und dann bist du tot.

3. Strophe
Liebes Füchslein, lass dir raten,
sei doch nur kein Dieb.
Nimm, du brauchst nicht Gänsebraten,
mit der Maus vorlieb.

Das Kinderlieder-Projekt

Auch im dritten Jahr setzt ZEIT ONLINE seine Zusammenarbeit mit dem Liederprojekt des Carus-Verlag fort. Nach den Wiegenliedern und den Volksliedern folgen nun die Kinderlieder. Es singen zahlreiche Kinderchöre und namhafte Solisten. Unter twitter.com/liederprojekt finden Sie aktuelle Informationen zum Lied der Woche, auf facebook.com/liederprojekt können Sie Neuigkeiten zum Projekt verfolgen. Der SWR2 begleitet das Liederprojekt mit wöchentlichen Radiosendungen.

Kinderlieder auf ZEIT ONLINE

Jeden Dienstagnachmittag finden Sie nun ein neues Kinderlied auf ZEIT ONLINE. Sie können es kostenlos herunterladen in zwei Versionen, mit Gesang und als Instrumentalstück zum Üben. Dazu bieten wir Ihnen die Noten zum freien Download an.

Die Benefiz-Aktion

Begleitend zur Kinderlieder-Serie erscheint ein Sammelband mit Noten und CD. Ein Teil des Erlöses des Liederprojekts wird an Projekte gespendet, die das Singen und Musizieren mit Kindern fördern. Die Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt von SWR2, dem Carus-Verlag, Reclam-Verlag und ZEIT ONLINE.

Zur Startseite
 
Schreiben Sie den ersten Kommentar!

    Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren

    • Serie Kinderlieder
    • Quelle ZEIT ONLINE
    • Die Münchner Philharmonie im Gasteig

      Hört doch endlich auf zu jammern

      Ja, die Klassikbranche hat nicht mehr so viel Geld wie früher. Dennoch kein Grund zur Resignation: Das Publikum verjüngt sich, und die Musiker sind vielseitiger denn je.

      • Marilyn Manson: Bleiche Bürger

        Bleiche Bürger

        Marilyn Manson treibt, wie Kraftwerk, seine eigene Musealisierung voran. Auf seinem neuen Album "The Pale Emperor" ist der einstige Bürgerschreck salonfähig geworden.

        • Der Berliner Musiker Tobias Siebert

          Das Eigenleben der Ichs

          Kann man die Regeln der dänischen Dogma-Filmer auf Musik übertragen? Der Produzent Tobias Siebert hat es versucht und vier Jahre an seinem tollen Soloalbum gearbeitet.

          • Björk Guðmundsdóttir, geboren 1965 in Reykjavik

            Leg Dich nicht mit Björk an!

            Schmerz wird Kunst: Björk wühlt in ihren Wunden und findet Großartiges. Ihr achtes, überraschend erschienenes Album "Vulnicura" setzt neue Maßstäbe.

            Service