Wenn eine Band so groß wird wie die Rolling Stones, sind auch ihre Dokumentaristen keine kleinen Lichter. Helmut Newton, Anton Corbijn, Linda McCartney, Annie Leibovitz – all diese Fotografen haben die mittlerweile 50 Jahre andauernde Karriere der Musiker zeitweise begleitet. Ihre Bilder von allen Lebenslagen eines Popstars samt Anthologie der Alben, Tourneen und Plakaten sind nun im Taschen Verlag erschienen. 519 großformatige Seiten, mehr als fünf Kilo schwer, mit dem selbstbewussten Titel The Rolling Stones. Wir zeigen einige frühe Fotos.