Barack Obama: Notorious B.O.

© Alamy/EDB Image/mauritius images

Niemand singt für Trump. Barack Obama hingegen regierte als erster US-Präsident im Einklang mit der Popwelt. Der Einsatz für schwarze Kultur bleibt sein Vermächtnis.

© Zoë Fisher

Mark Fisher: Geisterjäger für die Zukunft

Er war Englands meistdiskutierter Kulturkritiker. Mark Fisher hinterfragte den Kapitalismus und die gegenwärtige Sucht nach Vergangenem. Mit 48 Jahren ist er gestorben.

© Caroline

Donald Glover: Viele Farben Schwarz

Ein Multitalent! Donald Glover rappt als Childish Gambino. Und als Schauspieler und Drehbuchautor erforscht er mit der TV-Serie "Atlanta" den afroamerikanischen Alltag.

© Christian Charisius/dpa

Elbphilharmonie: Hamburg, deine Perle

Der teuerste Konzertsaal der Welt ist eröffnet, beklatscht von Angela Merkel, Joachim Gauck, Reichen und Prominenten. Erfüllt die Elbphilharmonie die hohen Erwartungen?

© Dieter Nagl/AFP/Getty Images

Frankreich: Dirigent Georges Prêtre ist tot

Ex-Präsident Nicolas Sarkozy bezeichnete ihn einst als den weltweit berühmtesten französischen Dirigenten: Georges Prêtre ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

© Alasdair McLellan

The xx: Rückkehr der drei Fragezeichen

Mit kultivierter Schüchternheit wurden The xx zu unwahrscheinlichen Popstars. Auf ihrem dritten Album bemühen sie sich, nicht in den eigenen Klischees zu versacken.

Videos auf
Alle Videos