Dachgärten in New York : Eine Oase im 24. Stock

Zwischen den Wolkenkratzern von New York ist jeder Fleck Natur ein Luxus. Betsy Pinover Schiff hat die schönsten Orte der Stadt, die Dachgärten, fotografiert.

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren

New York, Wien und Tokyo

Besonders bei den Nummern 8 und 12 bekommt man richtig Lust, selbst auch so einen Dachgarten zu besitzen. Wirklich wunderschön in Szene gesetzt und abgelichtet.
Es gab vor eingen wenigen Jahren ein Buch, einen Bildband eigentlich, der Dachwohnungen in Wien zum Thema hatte, aber auch viele Bilder derer Gärten zeigte. Ich glaube es hieß "On the top", aber konnte es auf die Schnelle leider nicht finden.
Stellt sich die Frage, ob derartige Bücher auch für Tokyo und Beijing existieren. Besonders erstere dieser Städte hat mit seiner Politik 緑化 (greening/Begrünung) in den vergangenen Jahren verstärkt auf die Bewachsung von Hochhäusern Wert gelegt.