Juergen Teller : Nun werden die Farben neu gemischt

Die neue Diva der Modewelt ist ein Mann: Andrej Pejic. Juergen Teller hat ihn fotografiert. Es ist die erste Modestrecke des Fotografen seit fast zehn Jahren.

Kommentare

22 Kommentare Seite 1 von 5 Kommentieren

Kommentar

Da sind wir aber mit Photoshop noch mal drüber gegangen, was ?
Als ich heute morgen das Zeit-Magazin in den Händen hielt, dachte ich nur, Wow !, was für eine miserable Fotostrecke.
Das Model - ungepflegt, der Hintergrund - nun ja.
Aber vermutlich fehlt mir da einfach da Sinn für's Künstlerisch-Wertvolle.

@ Nr 8

Heute habe ich bereits an anderer Stelle das Märchen von Hans Christian Andersen "Des Kaisers neue Kleider" bemüht.
Aber hier passt der Verweis darauf noch viel besser.

Kunst hat doch nichts mit Gefallen zu tun.
Es geht um die Transformation der Materie.

Einfach auf einen Auslöser drücken und die Realität digitalisieren, das kann jeder Dreijährige.

Und im Übrigen, nicht Teller hat diesen "Billig-goes-trashy-Stil" geprägt, sondern die einschlägige Londoner Kunstszene. Teller ist auf diesen Zug einfach nur aufgesprungen.