Fotograf Herb Ritts : Der Blick des Glamouristen

In Los Angeles inszenierte Herb Ritts Supermodels, Schauspieler und männlichen Akte unter der kalifornischen Sonne. Wir zeigen Bilder aus dem Fotoband "L.A. Style".

Er war Beobachter der achtziger Jahre – und selbst Lieblingskind: Der Fotograf Herb Ritts (1952 – 2002) prägte mit seinen körperverliebten Schwarz-Weiß-Fotografien die glatte Ästhetik der Dekade. Seine Bilder vereinen Sinnlichkeit und perfekte Komposition – eine Mischung, der sich der Betrachter kaum entziehen kann. Rund um Los Angeles schoss Ritts die Kampagnen von Valentino, Calvin Klein und Donna Karan und porträtierte von Richard Gere bis Tina Turner die Stars seiner Zeit. Aufnahmen aus dem bei Schirmer/Mosel erschienenen Bildband L.A. Style

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren