Fotograf A. Watson

Das Gesicht Afrikas

Die 14-jährige Bani Aminatou beim Peuhl-Festival in Péhunco

Die 14-jährige Bani Aminatou beim Peuhl-Festival in Péhunco  |  © Albert Watson

Jahrelang hat Albert Watson die Reichen und Berühmten fotografiert. Nun ist er für die Entwicklungsinitiative Cotton made in Africa durch Benin gereist und hat Baumwollfarmer und andere Menschen porträtiert. Ihre Schönheit und Würde hätten ihn fasziniert, nichts habe er am Äußeren der Fotografierten verändert, sagt Watson. Seine Bilder sind vom 14. September an in den Hamburger Deichtorhallen zu sehen. Die Ausstellung Visions Feat. Cotton Made In Africa läuft noch bis zum 6. Januar 2013. Wir zeigen eine exklusive Vorauswahl.