Eine Wand grasgrün, eine andere blass türkis, Collagen, Fundstücke, Bücher: die Pariser Wohnung der Designerin Celine Saby ist eine Mischung aus französischer Studentenbude und – winzigem – provenzalischem Landhaus. Auf den wenigen Quadratmetern hortet Saby alles, was sie für ihre Arbeit inspiriert. Als Teil des Künstlerkollektivs Atelier Beau Travail gestaltet sie Vasen und Lampen. Mehr über Celine Saby und ihre Objekte erfahren Sie bei Freunde von Freunden.