Freunde von Freunden : Ein Mann zwischen zwei Sofas

Der Glasmacher Jeremy Wintrebert hat in seinem winzigen Pariser Apartment nur das Nötigste. Das Wohndesignblog "Freunde von Freunden" hat ihn besucht. Wir zeigen Bilder.

Aufgewachsen ist Jeremy Maxwell Wintrebert in Afrika, zur Schule gehen musste er in Frankreich und seine Liebe zur Glasbläserei hat er in Kalifornien entdeckt. Derzeit lebt Wintrebert in einem winzigen Appartement am Rande von Paris. Möbel bedeuten dem Künstler wenig – nur seine zwei Sofas sind ihm wichtig, um sich nach der körperlich anstrengenden Arbeit an seinen Objekten erholen zu können. Mehr über Jeremy Wintrebert und seine Arbeit erfahren Sie bei Freunde von Freunden.

Kommentare

3 Kommentare Kommentieren

Vorteile von Wohn Communitys

Ich finde solche Wohn-Communitys wie Freunde von Freunden oder www.topwohnideen.deklasse, gerade bei dem Neueinrichten der Wohnung kann man sich hier inspiereren lassen und viele Ideen holen.
Fast ein Ersatz von Wohn Zeitungen für mich, lese das meistens mit meinem IPAD auf dem Sofa und blättere die Bilder durch.

Desweiteren will man aber auch sehen wie es bei den anderen aussieht, da jeder gerne sieht wie andere wohnen sind solche Communitys im Trend.