Urban Gardening

Kolonie der Wucherkisten

Ein Diktator bei der Arbeit: Berno Hellmann hat sein Beet zur kleinsten Diktatur der Welt ernannt, dem Frei- & Bauernstaat Pömpsbüttel.

Ein Diktator bei der Arbeit: Berno Hellmann hat sein Beet zur kleinsten Diktatur der Welt ernannt, dem Frei- & Bauernstaat Pömpsbüttel.  |  © Kilian Müller für ZEIT ONLINE

Auf dem Tempelhofer Feld haben Gärtner aus dem angrenzenden Berliner Stadtteil Neukölln die Schaufeln in die Hand genommen. Seit 2011 ist ein Teil des Flugfelds, das Kilian Müller für uns fotografiert hat, ein Gemeinschaftsgarten – und mit fast 300 selbstgebauten und individuell bepflanzten und geschmückten Beeten vermutlich die größte Hochbeetanlage der Welt. Allmende-Kontor heißt die Gemeinschaft, die neben dem Pflanzen auch Essen und Veranstaltungen zusammenhält. Gemäß dem Motto: Gärtnern ist Therapie – und man kann dabei noch Tomaten ernten.