WeihnachtstippsPersönlich, liebevoll und hübsch verpackt

Wir haben Modemacher nach ihren Geschenkideen gefragt, am besten selbst gemacht. Daran gehalten haben sich nicht alle, gute Tipps für unter den Baum hatten sie trotzdem. von Andreas Murkudis, Leyla Piedayesh, Jessica Weiß, Le van Bo und Magdalena Schaffrin

1. Freunde am Kühlschrank

Fotomagnete von PicPack

Fotomagnete von PicPack  |  © PicPack

Weihnachtsgeschenke müssen viele Anforderungen erfüllen, um glücklich zu machen. Sie sollen möglichst persönlich, selbst gemacht, liebevoll und hübsch verpackt sein. Gar nicht so einfach, aber ich habe ein kleines Geschenk gefunden, das allen Punkten im Ansatz entsprechen dürfte: Ich verschenke Magneten mit meinen eigenen Instagram-Bildern als Motiv. Ich suche also die schönsten Momente mit meinen Liebsten aus, die im Laufe des Jahres bei Instagram gepostet wurden und lasse sie bei PicPack drucken. An meinem Kühlschrank hängen auch schon einige Magnete, die an schöne Momente erinnern. Für 18 Euro gibt es 12 Magnete!

Jessica Weiß, Modebloggerin, Journelles

2. Solidarität unter Frauen – als Schmuck

"LargeHeart"-Kette von SeeMe

"LargeHeart"-Kette von SeeMe  |  © SeeMe / Caterina Occhio


Mit den Produkten des Labels SeeMe werden Frauen unterstützt, die häuslicher Gewalt ausgesetzt waren. SeeMe ist als Fair-Trade-Organisation durch den Verband WFTO zertifiziert, die Ketten und Herzen werden in der Werkstatt eines Frauenhauses in der Nähe von Ankara hergestellt. Das goldene Herz steht für den Wunsch, die Kette der Gewalt zu unterbrechen und durch Liebe zu ersetzen. Jedes Herz ist ein Unikat und daher ein sehr persönliches Geschenk. Die Herzen können nur über Empfehlung gekauft werden, wer die Kette also kaufen und verschenken möchte, kann bei der Bestellung meinen Namen angeben. Die Ketten gibt es ab 99 Euro.

Anzeige

Magdalena Schaffrin, Modedesignerin und Bio-Mode-Unternehmerin, Green Showroom

Leserkommentare
    • pascalz
    • 18. Dezember 2012 15:39 Uhr
    2 Leserempfehlungen
  1. Dann können sich auch Andere an meine schönsten Momente an ihrem Kühlschrank erinnern.

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren

  • Artikel Auf einer Seite lesen
  • Quelle ZEIT ONLINE
  • Schlagworte Cognac | Frauenhaus | Herz | Ankara | München | Nymphenburg
  • Models present creations from the Felder & Felder Autumn/Winter 2013 collection during London Fashion Week, February 15, 2013. REUTERS/Olivia Harris (BRITAIN - Tags: FASHION)

    Vom Rand des Laufstegs

    Aktuelle Berichte von den Schauen in New York, London, Mailand, Paris und Berlin auf ZEIT ONLINE

    • Nachgesalzen

      Die Meisterköche Karl-Josef Fuchs, Jürgen Koch und Christian Mittermeier verraten ihre Tipps und Tricks

      • Hinter der Hecke

        Eine Schrebergarten-Kolonie ist ein eigener Kosmos. Unser Kolumnist Ulrich Ladurner erforscht ihn und seine Bewohner mit Demut, Feinsinn und Humor.

        • Heiter bis glücklich

          Oft sind es die einfachen Dinge, die uns heiter bis glücklich stimmen. Im "Heiter bis glücklich"-Blog stellt die ZEITmagazin-Redaktion täglich ihre Entdeckungen vor.

          Service