Freunde von Freunden : Zu Tisch bei Napoleon in Mexiko

Der Fotograf Napoleón Habéica öffnete dem Wohnblog "Freunde von Freunden" die Türen zu seinem Belle-Époque-Apartment in Mexico City. Wir zeigen die schönsten Bilder.

Schon im Foyer des Edificio Vizcaya holt den Besucher die Vergangenheit ein. Das Treppenhaus und der historische Aufzug zeugen vom Leben in Mexico City am Ende des 19. Jahrhunderts. Hier, in einem der ältesten Gebäude der Stadt, lebt der Fotograf Napoleón Habéica mit seiner Frau Paola Villoria. Hohe, weiße Flügeltüren geben den Blick frei in eine Wohnwelt zwischen Klassizismus und mexikanischem Landhausstil. Mehr über Habéica und seine Bilder erfahren Sie bei Freunde von Freunden.

Kommentare

9 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren